Alle Beiträge

DSGVO WordPress - Was muss ich als Webseitenbetreiber bei der Datenschutzgrundverordnung beachten?

Die DSGVO & der Facebook Like Button – Social Media rechtlich korrekt mit der neuen Datenschutzgrundverordnung betreiben

Wie wirken sich die neuen Regelungen der Datenschutz Grundverordnung auf Social Media aus? Läutet der Mai das Ende von dynamischen Links zu Facebook & Co ein? Die Informationen in diesem Beitrag habe ich mit größter Sorgfalt recherchiert. Ich übernehme dennoch keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen. Diese

DSGVO WordPress - Was muss ich als Webseitenbetreiber bei der Datenschutzgrundverordnung beachten?

DSGVO: Newsletter rechtskonform mit der neuen Datenschutzgrundverordnung betreiben

Die gute Nachricht zuerst: Du kannst weiterhin dein wichtiges Newslettermarketing betreiben. Da in Deutschland ohnehin das Double Opt-in Verfahren verwendet werden muss, mit dem die Empfänger des Newsletter bestätigen, dass sie ihn wirklich erhalten wollen, musst du nur sicherstellen, dass diese Einwilligung ausreichend dokumentiert wird. So kannst du

DSGVO WordPress - Was muss ich als Webseitenbetreiber bei der Datenschutzgrundverordnung beachten?

DSGVO: Google Analytics rechtskonform mit der neuen Datenschutzgrundverordnung betreiben

Die DSGVO ist ein komplexes Thema, welches insbesondere viele kleine Unternehmer und Webseitenbetreiber verunsichert. In jedem Fall solltest du das Thema ernst nehmen. Auch wenn die Wahrscheinlichkeit gering erscheinen mag, dass die Behörden ausgerechnet dich ins Visier nehmen, kann man es nie vollständig ausschließen und sollte auf der

DSGVO WordPress - Was muss ich als Webseitenbetreiber bei der Datenschutzgrundverordnung beachten?

DSGVO – Den Facebook Pixel rechtskonform mit der neuen Datenschutzgrundverordnung betreiben

Der Facebook Pixel ist ein nützliches Tool zur Auswertung des Erfolgs von bei Facebook geschalteten Werbeanzeigen. Das Mittel zum Conversion Tracking wird auf der verlinkten Seite eingebaut, sodass der Weg jedes Nutzers vom sozialen Netz über den Link bis hin zum Verhalten auf der verlinkten Seite aufgezeichnet und

woocommerce zahlungsmittel

WooCommerce Zahlungsmittel

Wer einen Shop mit WooCommerce betreibt muss festlegen, welche Zahlungsmittel er von seinen Kunden akzeptiert. Dabei ist es wichtig, die WooCommerce Zahlungsmittel zu wählen, die dem Kunden das Einkaufen im Online-Shop leicht macht. Als Shop-Betreiber musst Du zu diesem Zweck ein Payment-Gateway installieren. So werden die webbasierten Module genannt, die

DSGVO WordPress - Was muss ich als Webseitenbetreiber bei der Datenschutzgrundverordnung beachten?

DSGVO & WooCommerce – Was muss ich als Onlineshop Betreiber bei der Datenschutzgrundverordnung beachten?

Zunächst vorweg – du bist in jedem Fall von den Änderungen betroffen, welche die DSGVO mit sich bringt, wenn du einen Onlineshop betreibst, Besucher zu dir über ein Formular Kontakt aufnehmen können oder du einen Newsletter versendest. Auch das Einbinden von Affiliate Links oder anklickbaren Social Media Plugins

SEO Analyse Tool kostenlos für WordPress

SEO Analyse Tool kostenlos für WordPress

WordPress gehört zu den beliebtesten Content Management Systemen, weil es sehr einfach ist in seiner Handhabung. Innerhalb weniger Minuten hat jeder eine fertige Seite, die mit Inhalt befüllt werden kann. Damit diese Seite allerdings auch passend zu Suchanfragen gelistet wird, muss du auf die Details achten und diese

DSGVO WordPress - Was muss ich als Webseitenbetreiber bei der Datenschutzgrundverordnung beachten?

Die DSGVO & WordPress – Was muss ich als Webseitenbetreiber bei der Datenschutzgrundverordnung beachten?

Eine eigene Webseite darf heute bei keinem Unternehmen mehr fehlen. Aber auch immer mehr Privatpersonen entscheiden sich für einen eigenen Internetauftritt. Für die Erstellung der Webseite wird das Inhaltsverwaltungssystem WordPress weltweit am häufigsten verwendet. Am 25. Mai 2018 tritt jedoch die neue Datenschutzverordnung in Kraft. Hier müssen Webmaster

wordpress seo überprüfung

SEO Check WordPress – diese Dinge solltest Du wissen

Kein System zur Inhaltsverwaltung ist so weit verbreitet wie WordPress. Millionen von privaten wie kommerziellen Webseiten vertrauen auf die Software, wenn es um die Erstellung eines professionellen Internetauftritts geht. Doch die Konkurrenz im World Wide Web ist groß. Damit eine Webseite gefunden wird, ist die Suchmaschinenoptimierung besonders wichtig.

wordpress ssl einrichten

WordPress SSL einrichten mit https Verschlüsselung

WordPress gehört zu den am weitesten verbreiteten Systemen zu Inhaltsverwaltung der Welt. Die Software wird für eine Vielzahl an privaten wie professionellen Webseiten verwendet. Seit einiger Zeit ist im Internet jedoch ein Wandel zu bemerken: Webseiten sollen sicherer werden. Durch die Umstellung auf HTTPS durch eine SSL Verschlüsselung