SEO Check WordPress – diese Dinge solltest Du wissen

Kein System zur Inhaltsverwaltung ist so weit verbreitet wie WordPress. Millionen von privaten wie kommerziellen Webseiten vertrauen auf die Software, wenn es um die Erstellung eines professionellen Internetauftritts geht. Doch die Konkurrenz im World Wide Web ist groß. Damit eine Webseite gefunden wird, ist die Suchmaschinenoptimierung besonders wichtig. Im Folgenden erfährst Du, worauf es beim SEO Check bei WordPress ankommt und wie Du Deine WordPress Webseite für die Suchmaschine optimieren kannst.

Was ist Suchmaschinenoptimierung?

Unter der Suchmaschinenoptimierung, auch SEO genannt, versteht man die Anpassung und Optimierung der eigenen Webseite für die Suchmaschinen. Ziel ist es, dass der Internetauftritt von den Suchmaschinen wie Google einfacher gefunden wird. Außerdem ist es das Ziel von SEO, dass die eigene Webseite möglichst weit oben in den Suchergebnissen erscheint, um möglichst viele Klicks zu generieren. Dabei geht es nicht unbedingt um den ersten Platz. Ein Ranking im oberen Drittel hingegen ist jedoch erstrebenswert. Auf meiner Webseite findest Du unter https://callanerd.help/seo-analyse-und-webseiten-speedtest/ ein praktisches Tool, welches Deine Webseite analysiert und Dich auf Probleme bei der Suchmaschinenoptimierung hinweist.

Warum ist SEO wichtig?

Im Internet gibt es Millionen von Webseiten. Allein in jeder Stadt gibt es in der Regel zahlreiche Webseiten zu einem identischen Thema. Denk nur einmal daran, wie viele Autohändler, Supermärkte, Fabriken, etc. es in Deiner Stadt gibt. Damit Du Dich mit Deinem Internetauftritt von der Masse hervorhebst, musst du sicherstellen, dass Du von Deinen Besuchern auch gefunden wirst. Die schönste Webseite ist sinnlos, wenn keiner weiß, dass es sie gibt.

SEO hat es zum Ziel, dafür zu Sorgen dass Deine Webseite von Suchmaschinen wie Google gefunden wird. Zudem wird ein Platz auf Seite eins der Ergebnisse angestrebt. Im Idealfall bist Du mit Deinem Internetauftritt unter den ersten fünf bis zehn Einträgen. Auf diese Weise fällt Deine Webseite auf und wird von Besuchern gefunden. Und zwar auch dann, wenn es vielleicht noch weitere Webseiten zum selben Thema gibt.

Da Suchmaschinen wie Google immer höhere Ansprüche stellen und Webmaster abstrafen, die keine oder eine inkorrekte SEO betreiben, ist die Optimierung extrem wichtig. Daran wird sich auch in der Zukunft nichts ändern. Viel mehr ist es wahrscheinlich, dass die Suchmaschinenoptimierung in der Zukunft einen noch höheren Stellenwert bekommen und noch wichtiger werden wird.

Der SEO Check für WordPress

WordPress bietet von Hause nur sehr wenige Möglichkeiten zur Suchmaschinenoptimierung. Das ist jedoch kein Problem, den auf dem Markt finden sich zahlreiche verschiedene Plug-ins, die diese Aufgabe übernehmen. Hier solltest Du einfach einmal mit dem Begriff “SEO" nach Plug-ins suchen. Auf diese Weise wirst Du schnell fündig. SEO Plug-ins gibt es sowohl kostenlos als auch kostenpflichtig. Für gute Tools musst Du jedoch in der Regel Geld ausgeben.

Hast Du das Plug-in erst einmal installiert, dann kannst Du damit beginnen, Deine Seite für die Suchmaschine zu optimieren. Plug-ins für SEO achten auf Dinge wie die Zahl der verwendeten Keywords, die Lesbarkeit des Textes, etc. Viele Tools geben zudem Hinweise darüber, wo es noch Raum für Verbesserungen gibt.

Auf meiner Webseite findest Du eine Reihe von interessanten Video Tutorials rund um das Thema WordPress. Sie helfen Dir dabei, Dich mit der Software zurechtzufinden und erklären Dir die wichtigsten Funktionen von WordPress und wie Du diese durchführen kannst. Auch hier auf meiner Webseite habe ich unter https://callanerd.help/seo-analyse-und-webseiten-speedtest/ ein praktisches Tool für Dich bereitgestellt. Mit ihm kannst Du einen SEO Check der WordPress Webseite durchführen.

Professionelle Hilfe mit SEO?

Die Suchmaschinenoptimierung ist ein komplexes und umfangreiches Thema. Es erfordert einiges an Fachwissen und Erfahrung. Aus diesem Grund entscheiden sich viele Webmaster dazu, dass Thema SEO in professionelle Hände zu geben. Sollte Dir mein SEO Tool nicht die gewünschten Ergebnisse liefern oder solltest Du Fragen rund um Deine WordPress Webseite haben bzw. Hilfe benötigen, dann kannst Du Dich jederzeit über das Kontaktformular oder eine der anderen Kontaktmöglichkeiten mit mir in Verbindung setzen.

Gerne berate ich Dich umfangreich und kann auch die Installation bzw. den Umzug Deiner WordPress Webseite für Dich übernehmen. Außerdem kann ich Dich im Bereich SEO beraten, Dir bei der Auswahl der passenden Plug-ins helfen und Deine Webseite für die Suchmaschine optimieren. Setz Dich bei Interesse einfach unverbindlich mit mir in Verbindung. Ich würde mich freuen, von Dir und Deinem Projekt zu hören.

SEO Check WordPress – diese Dinge solltest Du wissen
5 (100%) 11 Bewertung[en]

Wenn es dir gefallen hat dann bewerte uns doch bitte

Diese Webseite benutzt Cookies. Wenn Sie die Webseite weiter nutzen, erklären Sie sich damit, sowie mit den weiteren Datenschutzbestimmungen einverstanden Mehr zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen