Onlineshop mit WordPress und WooCommerce einfach selbst erstellen

Mit WordPress und WooCommerce zum eigenen Onlineshop

WooCommerce ist eine kostenlose Erweiterung für das weltweit beliebteste Content Management System „WordPress“. Mit WooCommerce machen Sie aus Ihrer WordPress Webseite ganz einfach einen professionellen Onlineshop. Mithilfe der zahllosen Plugins, welche für WordPress und WooCommerce angeboten werden, können Sie die Webseite ganz nach Ihren Wünschen gestalten.

Aktuell basieren etwa 42% aller weltweit betriebenen Onlineshops auf WordPress und WooCommerce. Warum ist WooCommerce so beliebt? WordPress ist Open Source, was bedeutet, dass Entwickler aus der ganzen Welt WordPress gemeinschaftlich weiterentwickeln können. Dabei kommt natürlich ein enormer Schatz an Erfahrungen und Kompetenzen zusammen. Als WordPress User hat man die Wahl aus Tausenden von installierbaren Themes und Plugins um seine Webseite individuell zu gestalten und mit nützlichen Funktionen auszustatten. Im Folgenden erfahren Sie mehr über WooCommerce und können mit Hilfe unseres ausführlichen Videotutorials lernen, wie Sie mit WordPress und WooCommerce Ihren eigenen Onlineshop erstellen können.

Wenn Sie bei der Arbeit an Ihrem Onlineshop Hilfe brauchen oder die Erstellung doch lieber komplett in professionelle Hände geben möchten, sind wir von Call a Nerd als WordPress und WooCommerce Agentur gerne für Sie da!

Diese Vorteile bietet Ihnen ein WooCommerce Shop

WordPress und WooCommerce sind kostenlos

WordPress und WooCommerce sind in Ihrer Basisversion kostenlos, ebenso viele der angebotenen Themes und Plugins. Die monatlichen Kosten für einen Webserver sind in der Regel überschaubar.

Teil des erfolgreichsten CMS WordPress

Mehr als 36% aller Webseiten verwenden WordPress, 42% aller Onlineshops basieren auf WooCommerce. Es gibt unzählige Erweiterungen und Tutorials, unzählige Experten weltweit entwickeln WordPress beständig weiter.

Individualisierbar durch Erweiterungen

Mit über 100.000 angebotenen Plugins lassen sich WordPress und WooCommerce um zahlreiche Funktionen erweitern. Integrieren Sie Anti-Spam Filter, Newsletter, Kontaktformulare uvm ganz einfach in Ihre Webseite.

Moderne Designs für jeden Geschmack

Durch die Nutzung von Themes, visuellen Editoren usw. können Sie mit Vorlagen schnell und einfach Webseiten mit modernem Design erstellen und an Ihre Inhalte anpassen. Je nach Aufwand und Kreativität sind auch komplett individuelle Gestaltungen möglich.

Einfach und ohne Programmierung zu installieren

Zum Einrichten eines WooCommerce Shops muss man kein Experte sein. Die Installation der Webseite und des Shops sowie die visuelle Gestaltung und das Einrichten von Plugins sind auch ohne individuelle Programmierung machbar.

An den deutschen Markt anpassbar

Mit Plugins wie German Market lässt sich ein WooCommerce Shop problemlos an die in Deutschland für Onlineshops geltenden rechtlichen Vorgaben (z.B. AGB, Impressum, MwSt Angabe, DSGVO Richtlinien) anpassen.

Erstellen Sie Ihren eigenen WooCommerce Onlineshop - mit unserem Videotutorial

Als professionelle WordPress und WooCommerce Agentur unterstützen wir Sie gerne bei Ihrem Projekt und übernehmen die komplette Erstellung und Einrichtung Ihres individuellen WooCommerce Onlineshops.

Wenn Sie es jedoch lieber selbst versuchen wollen, hilft Ihnen vielleicht unser ausführliches Videotutorial weiter. Dort können Sie die Erstellung einer WordPress Seite mit WooCommerce Onlineshop Schritt für Schritt nachverfolgen. Wir wünschen Ihnen dabei viel Spaß und viel Erfolg! In unserer umfangreichen Video Tutorial Serie finden Sie auch noch viele weitere Tipps und Tricks für Ihre neue Webseite.

Einen WooCommerce Onlineshop einzurichten ist auch für Anfänger möglich

Es ist nicht schwer, sich soweit in die Bedienung von WordPress und WooCommerce einzuarbeiten, dass man auch als Anfänger und ohne Programmierkenntnisse eine WordPress Webseite aufsetzen, einrichten und darauf einen WooCommerce Shop installieren kann. Unsere zahlreichen ausführlichen Videotutorials helfen Ihnen dabei. Durch den Einsatz von Designvorlagen, Plugins und einem guten Theme können Sie Ihren Onlineshop individuell und modern gestalten und ihn durch praktische Funktionen für Ihre Kund/innen zu einem angenehmen Einkaufserlebnis machen:

Verwenden Sie einen visuellen Editor um Ihre Seiten und die Produktansichten mit wenig Aufwand schön zu gestalten.

Mit einer Erweiterung wie dem kostenpflichtigen Plugin WooCommerce Subscriptions ergänzen Sie Ihren Onlineshop um eine praktische Abofunktion, mit der sich Ihre Kund/innen Produkte automatisch in einem regelmäßigen Intervall immer wieder liefern lassen können. Dies bietet sich besonders für Verbrauchsartikel wie Putzmittel, Babynahrung oder Vitamintabletten an. Individualisierte Waren bieten Sie mit einen Plugin wie Ninja Forms an. Hiermit erstellen Sie einen Produktkonfigurator für einzigartige Produkte, zum Beispiel für maßgeschneiderte Kleidung oder individuell zusammengebaute Fahrräder. Auch digitale Produkte wie Ebooks, Onlinekurse oder Konzertkarten können Sie mit einem WooCommerce Shop verkaufen.

Beachten Sie die deutsche Gesetzeslage

WordPress und WooCommerce werden auf der ganzen Welt genutzt, stammen jedoch ursprünglich aus den USA und sind damit nicht per se an den deutschen Markt und die dazu gehörigen rechtlichen Anforderungen angepasst. Hier muss noch ein wenig nachgeholfen werden. Für die Nutzung von WooCommerce Shops empfehlen wir zu diesem Zweck das Plugin „German Market“.

Ein in Deutschland betriebener Onlineshop muss zahlreiche gesetzliche Regelungen einhalten. Natürlich müssen alle Vorgaben der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) berücksichtigt werden, diese verlangt unter anderem nach einem Cookie Banner, speziellen Unterseiten für Impressum, AGB und Datenschutzerklärung und einiges mehr.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr Onlineshop DSGVO-konform ist, lassen Sie dies im Zweifelsfall immer durch eine rechtsanwaltliche Überprüfung abklären, da Sie sonst unter Umständen eine Abmahnung riskieren könnten. Bei der technischen Umsetzung dieser Vorgaben unterstützen wir Sie als WordPress und WooCommerce Agentur sehr gerne, Rechtsberatung bieten wir jedoch nicht an.

Neben der DSGVO müssen Sie sich als Betreiber/in eines deutschen Onlineshops auch über weitere rechtlich notwendige Angaben zum Thema Mehrwertsteuer, Lieferzeit oder Versandkosten machen. Für die Erstellung von Kundenkonten oder das Eintragen in Ihren Newsletter ist ein sogenanntes Double Opt-In Verfahren vorgeschrieben und wer seinen Shop als Kleingewerbe betreibt muss darauf achten, dass bei den Produkten keine Mehrwertsteuer ausgewiesen wird. Sie sehen, es gibt viel zu beachten. Aber keine Sorge: All diese Vorgaben lassen sich mit WordPress und WooCommerce mit einigen Anpassungen problemlos umsetzen.

WooCommerce bietet für Käufer und Verkäufer viele Vorteile

Ein WooCommerce Shop bietet den großen Vorteil, dass er im Geschäftsalltag leicht zu bedienen ist. Bestellungen bearbeiten, neue Produkte hinzufügen, Ihren Lagerbestand überblicken oder Preise ändern – all das ist mit wenigen Klicks erledigt und dauert nicht lange. So bleibt Ihnen mehr Zeit für Ihr Kerngeschäft wie das Entwickeln oder Auswählen neuer Produkte, Kundenservice und Marketing. Von einem gut funktionierenden, übersichtlichen Onlineshop profitieren damit am Ende Käufer und Verkäuferin gleichermaßen.

Durch spezielle Plugins oder individuelle Programmierungen binden Sie Ihren WooCommerce Shop an Marktplätze wie Ebay oder Amazon an, verbinden Ihre Webseite mit einem Warenwirtschaftssystem wie JTL-Wawi,

richten eine Verknüpfung zu Paypal, Amazon Pay oder Klarna ein und bieten Ihren Kunden damit eine große Auswahl an komfortablen Zahlungsmethoden an.

Verbinden Sie Ihren Onlineshop mit Versanddienstleistern wie DHL um Versandlabels und Retourenscheine automatisiert erstellen zu lassen und lassen Sie eine E-Mail mit Link zur Sendungsverfolgung ganz automatisch an die Käuferin verschicken.

Übrigens: Unser eigenes Theme ist in der Basisversion kostenlos und wurde unter anderem gezielt für den Einsatz von WooCommerce entwickelt. Nicht jedes Theme ist für WooCommerce optimiert, ganz besonders die responsive Darstellung kann schnell zum Problem werden – da kann es dann passieren, dass Ihre Produktseite nur auf dem Computer gut aussieht, auf dem Smartphone oder auf dem Tablet jedoch unübersichtlich und wenig ansprechend erscheint. Mit dem Call a Nerd Theme wird Ihr Onlineshop Realität – probieren Sie es gerne völlig kostenlos und unverbindlich aus. In unserem ausführlichen Tutorial speziell zu unserem Theme lernen Sie die genaue Bedienung kennen.

Machen Sie Ihren Onlineshop erfolgreich

WordPress und WooCommerce bieten Ihnen alle notwendigen Voraussetzungen dafür an, Ihren Onlineshop erfolgreich zu promoten und viele Interessierte auf Ihre Webseite zu locken. Nutzen Sie gezielte Suchmaschinenoptimierung und Onlinemarketing um auf Ihr Business aufmerksam zu machen und im Internet auch gefunden zu werden. Plugins wie Yoast SEO helfen wir Ihnen dabei. Als Full Service Agentur unterstützen wir Sie übrigens nicht nur bei der Erstellung Ihres Onlineshops sondern auch beim Thema Marketing und SEO. Damit Ihr Onlineshop dauerhaft erreichbar und Ihre Daten geschützt bleiben, unterstützen wir Sie im Rahmen eines Wartungsvertrages auch gerne dabei, regelmäßig Sicherungen herzustellen und Updates durchzuführen. Im Falle von durch Updates auftretende Probleme oder Hacking wird Ihre Webseite von uns ohne Aufpreis repariert.

Wir unterstützen Sie!

Haben Sie Fragen zu Ihrem Projekt, kommen nicht weiter oder möchten die Arbeit an Ihrer Webseite doch lieber in professionelle Hände geben? Wir sind für Sie da! Von der kurzen Soforthilfe, wenn Sie Ihren Onlineshop selber erstellen und nur an einzelnen Punkten Hilfe brauchen bis hin zur kompletten Planung, Entwicklung und Anpassung Ihres Shops ist alles möglich. Kontaktieren Sie uns für eine individuelle Beratung und ein unverbindliches Angebot.

Kategorien: Alle Beiträge,WooCommerce Onlineshop erstellen,WooCommerce Tutorials,Wordpress Hilfe und Tipps,Wordpress Tutorials,Wordpress Tutorials für Anfänger,Wordpress Webseite erstellen

Schlagwörter: WooCommerce Produkt erstellen